Arbeitswelt

Job Speed Dating war „voller Erfolg“

„Hands On“ bringt im Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit junge Arbeitssuchende mit Unternehmen zusammen.

Rund 70 Jugendliche nutzten ihre Chance sich beim 3. Lehrlingscasting von Hands On – einem Mentoring für junge Arbeitssuchende – am 20. Februar 2020 im Wiener Otto Mauer Zentrum vor Firmen zu präsentieren, um im Herbst eine der begehrten Lehrstellen zu erhalten.

 

 

Von ihrer besten Seite kennenlernen

Bei dem vom Hands On Team in Kooperation mit Wuk, Interface Wien sowie Jugend am Werk geplanten Lehrlingscasting hatten Jugendliche die einmalige Gelegenheit sich vor PersonalerInnen von Sodexo, Porr, Austria Trend Hotel Ananas sowie Magenta Telekom von ihrer besten Seite zu präsentieren. Die teilnehmenden Firmen brachten vielfältige Lehrstellen mit, von Koch/Köchin und Restaurantfachkräften bis hin zu Lehrstellen im Hoch-Tief-Betonbau, Industriekaufmann/frau, bautechnische/r ZeichnerIn bzw. im Verkauf von Magenta Telekom.

 

Die Jugendlichen konnten ihre Fähigkeiten und Talente in vier Durchgängen in Kleingruppen bis zu acht Personen vor den Personalern der teilnehmenden Firmen unter Beweis stellen, womit die Castingrunden über den ganzen Tag verteilt waren. Bewerberinnen und PersonalerInnen sowie eine Moderatorin des Organisationsteams hatten eine Stunde Zeit, sich kennen zu lernen.

 

Beitrag zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit

„Wir wollen damit einen Beitrag bei der Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit leisten“, sagte „Hands-On“-Projektleiterin Eva Rosewich. „Und wir wollen Jugendlichen, die Chance bieten, in einem angenehmen Rahmen ihre Fähigkeiten zu zeigen und potenzielle Vorstellungsgespräche zu führen. Der Event war für beide Seiten ein riesen Erfolg“, resümierte Rosewich, die bereits ein viertes Lehrlingscasting für November 2020 andenkt.

 

„Hands On“ – Mentoring für Arbeitsuchende Jugendliche ist ein Verein, der von zwei Dienststellen der Erzdiözese Wien, der Katholischen Aktion und die Junge Kirche, sowie dem Caritas-Teilbereich „Arbeit und Chance“ und dem Integrationshaus getragen wird. Mitglieder des Vereines sind Einzelpersonen aus Wirtschaft, Politik und Kirche, zudem Institutionen, Pfarren und Betriebe. Ziel des Vereines ist die Unterstützung von arbeitssuchenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen durch das Projekt Hands On.

 

Eva Rosewich, Franz Vock

 

image
image
image
image
image
image
image

 

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung: