Dienstag 21. November 2017
Erfahrungen, Impulse, Berichte

Wo Laudato Si in die Tat umgesetzt wird

 

Tatendrang, Bewahrung der Schöpfung, den Wunsch etwas fair-ändern zu wollen - das haben die Menschen gemeinsam, die sich am 20.09.17 am Stephansplatz trafen. In spannende Projekte setzen sie in ihren Pfarren die Botschaft von Laudato Si um. Der Austausch fand gemeinsam mit dem diözesanen Medienhaus statt. Viele Tipps und Tricks für ihre Öffentlichkeitsarbeit wurden ihnen mitgegeben, um "Zeichen einer lebendigen Kirche" zu setzen, so Michael Ausserer, Chefredakteur des Medienhauses.

 

Im Rahmen des Projektes Pfarrgemeinde FairWandeln engagieren sich Menschen aus verschiedensten Pfarren gemeinsam mit NGOs aus den Bereichen Öko, Soziales und Faire Wirtschaft. Das Projekt steht allen Interessierten offen!

 

Der nächste Termin ist die FairWandel Sprechstunde am 28. November, von 17-19 Uhr. Anmeldungen unter wien@welthaus.at

www.fairwandeln.at

 

 

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung:
http://www.ka-wien.at/