Berichte

65 Jahre Bildungshaus Großrußbach

WB Stephan Turnovszky: „Danke und um eine gute Zukun­ft beten“

 

„Dank sagen und um eine gute Zukun­ft beten“, so brachte Weihbischof und Bischofsvikar Stephan Turnovszky beim Festgottesdienst am 14. November 2018 in Großrußbach das 65-Jahr-Jubiläum des Bildungshauses auf den Punkt.

Die Festrednerinnen wie Vikariatsratvorsitzende-Stv. Dir. Helga Zawarel und Cäcilia Kaltenböck vom Verein der Freunde des Bildungshauses und Festredner wie Landtagspräsident Karl Wilfing, WB Stephan Turnovszky, Dr. Erich Ehn für die ED Wien, BH-Direktor Franz Knittelfelder, Erwachsenenbildung-Geschäftsführer Mag. Hubert Petrasch u.a. erinnerten an das Bildungshaus als jahrzehntelanges Haus der Bildung und des Nord-Vikariats, mit der Kapelle als Herzstück des Hauses. Und sie appellierten an die Verantwortlichen, hinsichtlich des Renovierungsbedarfs des Hauses eine gute Lösung zu finden. Auch der Vorsitzende des KA-Vikariatsausschusses Unter dem Manhartsberg Johann Schachenhuber äußerte sich in diesem Sinne. Mit den Worten „Beten wir f­ür eine gute Lösung“, fasste Stefan Kronthaler von der Zeitschrift „Der Sonntag“ die Feier zusammen.

 

Stefan Kronthaler, Franz Vock

 

image
image
image
image
image

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung: