26 Mar
Beginn:
26.03.2020, 18.30 Uhr
Ende:
26.03.2020, 21.00 Uhr
Ort:
Bildungshaus Schloss Großrußbach, Schlossbergstraße 8, 2114 Großrußbach
Veranstalter:
KA im Vikariat Nord
VERSCHOBEN: Mutter Erde. Schöpfungsverantwortung konkret

31. Weinviertelakademie

Verschoben auf Do, 28. Mai 2020!

Bei der Weinviertelakademie 2020 wird die Klimakrise unter dem Aspekt des je eigenen Handelns mit vielen praktischen Ansätzen beleuchtet.


Unter dem Titel „Was ist uns Mutter Erde wert?“ wird die Sprecherin des Klimavolksbegehrens Mag.a Katharina Rogenhofer über Verantwortung und aktive Teilnahme sprechen. In der anschließenden Podiumsdiskussion diskutiert sie mit Vertreter/innen verschiedener Initiativen und politischen Gruppen die Vor- und Nachteile.


Zum Podiumsgespräch eigeladen sind wie jedes Jahr Bischofsvikar Stephan Turnovszky, Geschäftsführer Herbert Greisberger der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ und Vertreter/innen von Pfarrgemeinde FairWandeln, des Reparaturnetzwerkes u.a.


In der Pause ist Zeit sowohl zur Begegnung als auch sich über verschiedene Angebote zu informieren. Abgeschlossen wird der Abend mit einem Segensgebet für unsere Mutter Erde.

 

Programm (zum Download)


18.30 Begrüßung Weihbischof Stephan Turnovszky, Bischofsvikar Johann Schachenhuber, Vorsitzender KA-Nord
Was ist uns Mutter Erde wert? Mag.a Katharina Rogenhofer MA, Klimavolksbegehren

 

19.30 Begegnungsmöglichkeit und Informationsstände

 

20.00 Podiumsgespräch mit Publikumsbeteiligung

Mag.a Katharina Rogenhofer MA, Klimavolksbegehren

DI Mag. Stephan Turnovszky, Weihbischof, Bischofsvikar

Dr. Herbert Greisberger, Geschäftsführer der Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ

 

Moderation: Mag. Michael Ausserer, „Der Sonntag“
Musikalische Gestaltung „Köllamauna Unterstinkenbrunn“, Leitung Johann Graf Katholische Jugend Weinviertel & Marchfeld

 

Eine Veranstaltung der KA im Vikariat Nord, jährlich seit 1988 in Großrußbach getragen von: kfb, KMB, KAB, KJ, KJS, Bildungshaus Schloss Großrußbach, „Der Sonntag“ - die Kirchenzeitung der Erzdiözese Wien und Katholisches Bildungswerk Wien


Kein Teilnahmebeitrag!

Freie Spende erbeten!

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis 25.5.2020 02263/6627, bildungshaus.grossrussbach@edw.or.at

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung: