21 Sep
Beginn:
21.09.2018, 18.00 Uhr
Ende:
21.09.2018, 20.30 Uhr
Ort:
BZ St. Bernhard, 2700 Wr. Neustadt, Saal 2
Veranstalter:
Katholisches Bildungswerk Wien und Katholische Aktion, BZ St. Bernhard, KAB, Kath. Frauenbewegung
Lieber gleichberechtigt als später!

Diskussion zum Frauenvolksbegehren

ReferentInnen:

Andrea Hladky, Sprecherin Frauenvolksbegehren

Dudu Kücükgöl, Muslimische Jugend Österreich

Mag.a Gabriele Kienesberger, Kath. Arbeitnehmer.innenbewegung

 

Moderation:

Mag.a Doris Helmberger-Fleckl (Die Furche)

 

 

Weitere Infos:

 

...ins Gespräch kommen (pdf)

 

KABÖ: Die sozialpolitischen Forderungen des Frauenvolksbegehrens sind wesentliche Faktoren für eine gerechtere Arbeitswelt

 

Artikel: „Solange Gott einen Bart hat, bin ich Feminist“ Ein feministischer Spruch prangt auf dem Baugerüst des Innsbrucker Doms.

Katholischen Aktion
Erzdiözese Wien

Stephansplatz 6/5
1010 Wien

Tel. +43 1 51552-3312
Fax: 01/ 51552-3143
katholische.aktion@edw.or.at
Darstellung: