Weinviertelakademie, Industrieviertelakademie, PGR Wahl
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen

  

  

image

 März 2017


image

Liebe Leser/innen!

 

Viele Aktivitäten der KA-Gruppen finden in den Pfarren statt. Aber ab und zu machen wir auch etwas Größeres. Im Vikariat Nord ist das seit langem die Weinviertelakademie, die jedes Jahr mehr als hundert Menschen nach Großrußbach lockt. Auch dieses Jahr gibt es am 23. März wieder ein sehr interessantes Angebot wenn Michael Chalupka von der evangelischen Diakonie der Frage nachgeht: Welche Reform(ation) braucht unsere Gesellschaft/Kirche heute? Darüber diskutiert er dann mit Weihbischof Stephan Turnovszky, Pastoralamtsleiterin Veronika Prüller-Jagenteufel und dem Publikum. Die Infos dazu gibt es hier ...

 

Im Südvikariat gibt es diese lange Tradition noch nicht, aber wir versuchen damit anzufangen. Und zwar diesen Freitag, den 10. März mit der Industrieviertelakademie zum Thema „Herausforderung Integration“. Was können wir in der Gemeinde, Pfarrgemeinde, in regionalen Initiativen usw. dazu beitragen? Aktuelle Informationen zur Gesetzeslage in NÖ und zu Beschäftigung und Arbeitsmarkt werden von ExpertInnen präsentiert ...

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

 

Ihr Walter Rijs

KA-Präsident

 

AKTUELLES

Kinderstimmrecht: Eltern müssen ihre Kinder bei der PGR-Wahl am 19.3. fragen!

Laut PGR-Wahlordnung steht auch jedem noch nicht volljährigen Kind eine Stimme zu, die durch einen der Erziehungsberechtigten abgegeben werden kann. Die Jungschar fordert, dass bei der Ausübung des Kinderstimmrechtes die Kinder gefragt werden müssen, weil es hier nicht um eine Verstärkung der Eltern geht, sondern darum, dass Kinder eine sehr wesentliche Gruppe im pfarrlichen Leben sind und sie deshalb um ihre Meinung gefragt werden müssen ...

 


 

Acht „FairWandeln“-Pfarren sind Vorbilder in der Erzdiözese
Ob umweltfreundliche Teelichter oder Flüchtlingsarbeit: Acht Pfarren setzen die Enzyklika „Laudato Si“ von Papst Franziskus konkret um und wurden dafür von Generalvikar Krasa ausgezeichnet.

Kennen Sie Pfarrmitglieder, die auch in Ihrer Pfarre solche Projekte starten wollen?! In einem Folder hat das Welthaus Highlights aus den Pilotpfarren zusammengefasst. Diesen finden Sie als pdf-Download hier, oder wir schicken ihn gerne zu (wien@welthaus.at). Eine Fotogalerie von der Präsentation und weitere Infos gibt’s auf www.fairwandeln.at

 

Einen Workshop zu Pfarrgemeinde FairWandeln gibt’s am Sa. 20. Mai im Rahmen der Veranstaltung: ENCUENTRO – Plattform Weltkirche 2017 - Spiritualität und Solidarität in der Weltkirche in Wien.

 



Suppe essen und den Preis für ein Schnitzel spenden.

Dazu lädt die Katholische Frauenbewegung im Rahmen ihres Familienfasttages ein. Ein Projekt, das damit unterstützt wird ist ein Basisbildungskurs für Frauen in Nepal: Mit 11 Euro können 20 Frauen ein Monat lang diesen Kurs besuchen: Heera Thapa aus Nepal hat in so einem Kurs als junge Mutter nicht nur lesen und schreiben gelernt, sondern die damals schüchterne Frau hat dadurch ihr Selbstvertrauen gestärkt. Sie arbeitet jetzt auch als Sozialarbeiterin und hat gemeinsam mit anderen Frauen durchgesetzt, dass die Gemeinde eine Gesundheitsstation in ihrem Viertel einrichtete und bezahlt.

Alle Infos dazu ...

 


 

Machen Sie mit beim Autofasten!

Über 16.000 Menschen machen schon mit und fahren weniger mit dem Auto oder lassen es ganz stehen. „Autofasten“ lädt in der Fastenzeit ein, nach Alternativen zum Auto zu suchen und diese auszuprobieren. Wer den Mobilitätskalender (während der Fastenzeit) oder den Fragebogen (am Ende der Fastenzeit) ausfüllt, kann schöne Preise gewinnen. Anmelden und weitere Informationen auf www.autofasten.at !

ONLINEVIDEOTIPPS VON SOZIALWORT-TV

Europa und der Stier

Seit 10 Jahren gibt es unsere erfolgreiche Sendung "Europa und der Stier" bereits. Aus diesem Grund finden Sie hier einen kurzes Porträt  mit unserem Moderator Richard Richter dazu ...

 

Andererseits
Die Bank für Gemeinwohl

Der Publizist Christian Felber erläutert die Grundzüge der Gemeinwohlökonomie und stellt das Projekt Bank für Gemeinwohl vor ...

 

Hinweis: Am Do. 30. März lädt die KA zu einem Info-Treffen zum Projekt Bank für Gemeinwohl ...

VERANSTALTUNGEN

Sa. 25. 3. 13.30 Uhr - Dialog für Eine Welt

Workshops zu „Dialog der Religionen“, „IS und Rechtsextremismus  - warum radikalisieren sich junge Menschen?“ und viele andere mehr ...


Als KA-Newsletter-Bezieherin können Sie gratis an diesem Nachmittag teilnehmen! Schreiben Sie einfach bis 16.3. ein email an c.watz@edw.or.at und wir schenken Ihnen den TN-Beitrag von 5,- Euro.

Fr 31.3. bis So 2.4 - Feministische Besinnungstage (Laab am Walde)

Mit dem Blick auf meinem Lebensweg erkenne ich, dass ich mich unterschiedlich begleitet fühle. Gemeinsam wollen wir innehalten und der Kraft Gottes auf meinem Weg nachspüren ...


Als KA-Newsletter-Bezieherin können Sie vergünstigt an diesem Wochenende teilnehmen! Schreiben Sie bis 10.3. ein email an c.watz@edw.or.at und wir geben Ihnen einen Zuschuss von 15,- Euro zum TN-Beitrag.

BERICHTE

"Um das gute Leben für alle ein Stück Realität werden zu lassen, müssen wir unsere Beziehung zur Welt verändern."

Blog-Beitrag von Traude Novy zum Kongress „Gutes Leben für alle“ der mehr als 1000 Personen in die WU lockte ...

 

Flashmob Freier Sonntag: Kirche und Gewerkschaft gegen "Tourismuszonen"

Am 3.3. gab es einen Flashmob am Wiener Stephansplatz mit Abtpräses Haidinger, Gewerkschaftsvorsitzendem Brantner und Dompfarrer Faber am "Internationalen Tag des freien Sonntags" ...

Katholische Aktion der Erzdiözese Wien

1010 Wien, Stephansplatz 6/5

 

Tel. +43 1 51552-3312 Fax: 01/ 51552-3143

katholische.aktion@edw.or.at

www.ka-wien.at

Newsletter abmelden