Walter Rijs

30. May 2019
Dieser Eintrag wird angezeigt von 31.05.2019 bis 31.12.2019

Hass oder unbedachte Provokation?

von Walter Rijs am 30. May 2019, 17:29 Uhr

Was steckt hinter dem Anschlag auf eine Performance mit Porträts von Holocaust-Überlebenden?

Zuerst einmal freue ich mich über die Reaktionen die zeigt: „so sind wir nicht“! Mahnwache und Reparatur mit viel Anerkennung aus der Bevölkerung sind ein positives Zeichen. Vielleicht mahnt es sanft und ruft es die Aktionisten*innen zur Vernunft, ja führt sie zur Gemeinschaft und erkennt –  so geht das nicht!

Es braucht ein Nachdenken - was wollen diese Aktioniste*innen und auch warum sind sie bereit unser friedliches Miteinander zu gefährden? Oder noch mehr, warum wünschen sie sich "Chaos" und Unfrieden?

Ich jedenfalls bin dankbar und bedanke mich bei jeder/n Einzelnen die dagegen aufstehen, hingehen und sich engagieren,

um für ein friedliches Miteinander Zeichen zu setzen!  DANKE !!!!

 

Walter
Rijs
© 2019 | Impressum | Intern
Darstellung: